DDRMotorroller.de

26.07.2015

... Roller übers Land ...

letzte Änderung 07.11.2018

 

 

Roller übers Land

 

Ausfahrten, Treffen

2 0 1 3

2 0 1 4

2 0 1 5

2 0 1 6

2 0 1 7

2 0 1 8

2 0 1 9

 

Zeittafel der Rollerproduktion

Eiskarte

Baustelleninfos
(link)

Thüringen

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Sonntag, 26.07.2015, Brückentag, Thüringen/Sachsen

 

Brückentag, ja was soll denn das? Na ab auf die Roller und dann wird das schon. Zunächst über Gößnitz Richtung Altenburg. Hier kamen und die Viadukte Nirkendorf und der Wiesenbachviadukt vor die Linse. Mit 232 und 306 m Länge sind das schon ganz ordentliche Bauwerke, welche da so in der Landschaft herum stehen. Weiter ging es Richtung Landesgrenze Thüringen/Sachsen und weitere große Bögen wurden sichtbar. Am Viadukt Heidelbergsmühle (120 m) entstand das nächste Foto und weiter ging es nach Steinbach. Auch hier, mitten im Ort, ein weiterer Viadukt. Dieser heißt natürlich Steinbachviadukt und er hat eine Länge von 107 m.  Schade, dass nicht alle Viadukte voll einsehbar sind. Sie sind meist durch Strauchwerk verdeckt. Ist aber auch nicht weiter schlimm. Diese Viadukte sehen sich alle sehr ähnlich und gehören zur Bahnstrecke Altenburg - Langenleuba Oberhain. Gebaut wurden die Viadukte um 1900. Die Strecke ist seit 1998 komplett stillgelegt und keiner braucht mehr die Viadukte, außer wir.
Ein weiterer Viadukt begegnete uns auf dem Weg nach Narsdorf. Wie er heißt, keine Ahnung. Er lag so am Weg und ein Foto kann ja nicht schaden. In Narsdorf in der Sachsenbaude war dann Mahlzeit angesagt. Gut besucht und alles prima. Gesättigt ging es dann weiter über Wechselburg, Lunzenau nach Göhren. Ja hier gibt es auch noch einen, ja und zwar einen der schönsten Viadukte, den Göhrener Viadukt. Ein paar Fotos auch von diesen. Weiter geht´s nach Burgstädt. Wer den Markt dann im seltsamen Einbahnstraßensystem der Stadt gefunden hat, hat sich dann auch einen ordentlichen Eisbecher verdient. Den Rückweg dann über Limbach-Oberfrohna, Langenchursdorf, Waldenburg, Oberwiera. Alles in allen komme ich auf 112 km. Das Wetter war gut, etwas windig, schon bisschen wie Herbst. Uns hat´s gefallen, den Rollern auch.

t