DDRMotorroller.de

2016

... Motorroller aus der DDR ...

2016neu

Ausfahrten/Treffen      2016

 

 

31.10.2016

Drachenfest und Oldtimertreffen Terpitz, Elisenhof

29.10.2016

Herbstfotos, Meerane und Umgebung

15.10.2016

Dampflok unter Dampf

02.10.2016

Herbstausfahrt, Muldental, Borna

25.09.2016

Konsum-Rallye Gera

24.09.2016

Roller unter Volldampf im Bahnbetriebswerk Glauchau

15.09.2016

Garagentag in Gößnitz

14/15.09.2016

Ernteeinsatz Kartoffelernte

13.09.2016

Testfahrt, Zwickauer.-Freiberger Mulde, Zschopautal

04.09.2016

Traktor und Oldtimertreffen Fraureuth, Festumzug 950 Jahre Schmölln

03.09.2016

Flugtage Altenburg, Oldtimertreffen Windischleuba

30.08.2016

Kurztrip zu Campingfreunden

19.-21.08.2016

16. IWL-Rollertreffen Ludwigsfelde

23.07.2016

MZ und DKW Treffen in Schneeberg

14.07.2016

Garagentag in Borna

13.07.2016

Kurzausflug zum Campingplatz Aga

09.07.2016

Auf zur Leuchtenburg bei Kahla

06.07.2016

Kleine Rollertour nach Thüringen

26.06.2016

Traktortreffen Dennheritz

14.06.2016

Bad-Lausick

06.06.-09.06.2016

Dienstreise nach Dommitzsch

26.05.- 29.05.2016

2. Rollefeldlager Aga

14.05.2016

Thüringen/Sachsen Frühlingstour

22. - 24.04.2016

Rollertreffen Blankenburg / Harz

17.04.2016

Altauto treffen am Völkerschlachtdenkmal Leipzig

13.04.2016

Kleine Ausfahrt in den Frühling

03.04.2016

Aufklärungsausfahrt, ... Rollerfeldlager  Aga 2016 ...

20.03.2016

Testfahrt Wiesel

 

 

Die Saison 2016 begann mit einer Aufklärungsfahrt am 3.April um das Gelände des 2. Roller-Feldlagers zu erkunden. In der Runde, zum ersten Mal dabei ein blau/weißer Troll aus Altenburg. Besucht wurden die Regionen um Berga um die Osterbrunnen in Augenschein zu nehmen und natürlich der Campingplatz Aga. Bis zum Feldlager waren noch einige Wochen Zeit und ein Teil der Truppe besuchte unter anderem das Rollertreffen Blankenburg im Harz, und es war noch Zeit für eine Frühlingstour um die Rapsblüte zu erleben.
Das lang ersehnte Roller-Feldlager fand wieder am letzten Mai-Wochenende statt. Die gesamte Mannschaft hatte eine Stärke von 51 Leuten. Es waren auch einige Roller zum ersten Mal in den Gefilden anzutreffen, wie ein braun/beiger Troll aus Magdeburg, ein schwarz/weißer Berliner aus Gera, ein hellgrün/weißer Berliner aus Gera und ein schwarzer Wiesel aus Gößnitz. Teilnehmer kamen auch aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Die Versorgung und der Ablauf wurden ähnlich wie im Vorjahr gestaltet.
Nach Aga gab es eine Dienstreise mit dem Roller nach Dommitzsch und eine kleine Tour nach Bad Lausick. Zum Traktortreffen Dennheritz am 26. Juni war das erste Mal ein roter Wiesel aus Meerane mit am Start. Weitere Touren nach Kanada, zur Leuchtenburg nach Kahla, nach Aga und Borna wurden unternommen und am 23.Juli zum MZ und DKW Treffen in Schneeberg wurde erstmalig ein grün/weißer Berliner aus Waldenburg in der Truppe gesichtet.
Im August schloss sich das Rollertreffen in Ludwigsfelde an. Den schönen Campingplatz wie vor 2 Jahren konnten wir nicht wieder beziehen, dafür wurde uns die Festwiese der Stadt zum campen zur Verfügung gestellt. Das war ein schönes Treffen und alle hatten jede Menge Spaß. Die Versorgung wurde Feldlagermäßig gestaltet, hier haben wir ja nun schon Erfahrung. Aus Oranienburg der blau/weiße Roller war zwischenzeitlich platt und dafür war ein orange/weißer am Start.
Weitere Ereignisse in den kommenden Wochen waren, der Besuch der Altenburger Flugtage auf dem Flugplatz Nobitz, das Oldtimer-treffen in Fraureuth und die Teilnahme in historischen Gewändern am Festumzug der Stadt Schmölln. In Fraureuth war erstmals eine blau/graue  Cezeta aus Meerane dabei. Das Zusammentreffen zwischen Dampfloks und Rollern beim Dampflok-verein Glauchau war eine tolle Sache. Es gab auch noch die Konsumrallye in und um Gera. Zu den Höhepunkten wollen wir sie aber lieber nicht mit zählen. Die Idee war eigentlich gut, die Preisgestaltung der Teilnahme und die Verpflegung unterwegs allerdings weniger.
Zur Herbst-ausfahrt am 2.Oktober besuchten wir mit 42 Leuten das Erntedankfest am Wasserschloß Podelwitz. Im Anschluss wurde noch die Muldenvereinigung der Zwickauer und Freiberger Mulde aufgesucht. Von dort ging es dann zunächst ins Tagebaurevier um die gigantischen Förderanlagen zu bestaunen und anschließend nach Borna in Stiehls Eiscafe und zum Ausklang des Abends dann wieder mit Musik, Bratwurst und Getränken. Als Neulinge waren bei dieser Ausfahrt ein blau/weißer Berliner aus Remse und ein blau/weißer Berliner aus Glauchau. Auch ein grün/weißer Troll aus Ludwigsfelde war erstmals bei Roller übers Land auf Tour.
Den Abschluß der Saison bildete wie oft das Oldtimer-treffen in Terpitz mit einen anschließenden Besuch der Gaststätte „Zur Leimrute“ in Altenburg. Bei dieser Ausfahrt war erstmalig eine zweite blau/graue Cezeta aus Meerane zugegen.
Zum Saisonende kreierte die …Roller übers Land…Brigade ihren eigenen Kalender für das folgende Jahr.