DDRMotorroller.de

24.09.2016

... Roller übers Land ...

letzte Änderung 07.11.2018

 

 

Roller übers Land

 

Ausfahrten, Treffen

2 0 1 3

2 0 1 4

2 0 1 5

2 0 1 6

2 0 1 7

2 0 1 8

2 0 1 9

 

Zeittafel der Rollerproduktion

Eiskarte

Baustelleninfos
(link)

Thüringen

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Sa.24.09.2016, Roller unter Volldampf im Bahnbetriebswerk Glauchau

 

Roller unter Volldampf,
Es soll Leute geben, die sich mit alten Eisen beschäftigen, welches einige Gewichtsklassen über unsere Roller liegt. Das sind die Eisenbahnfans. Davon gibt es hierzulande reichlich und ab und an gehts auch da ans Gerät und die gepflegten und gewarteten Teile werden der Öffentlichkeit präsentiert. Wer sich ernsthaft mit dieser Dampflokgeschichte beschäftigt, kommt an dem Bahnbetriebswerk (Bw) Glauchau nicht vorbei. Es gibt hier einen Großen Verein, der sich mit den alten Eisenbahnen beschäftigt und es gibt auch ein paar Spezialitäten, die sonst kaum irgendwo erhalten geblieben sind. Der Große Lokschuppen steht nicht nur so da, er beinhaltet einige Schätze. Um diese dann auch bewegen zu können ist die Drehscheibe davor erhalten geblieben.
Ja und was hat das mit den Rollern zu tun? Ganz einfach, altes Eisen verbindet.
17 Rollerfreunde wollten es wissen und machten sich auf mit Wiesel, Berlin, Troll, Cezeta und RT125. Insgesamt  12 Fahrzeuge, mal sehen was die Eisenbahner dazu sagen. Bevor beim großen Dampfloktreffen der Betrieb so richtig los geht, standen wir schon an dem Start Erst einmal durften die Fahrzeuge alle auf die Drehscheibe. Mit dieser war es dann kein Problem, die Roller zum fotografieren in die richtige Richtung zu drehen. Weiter ging es dann zur Präsentation vor den abgestellten Dampfrössern. Und das nächste Bild hatte dann so richtig was mit Dampf zu tun. Eines der großen Dampfrösser spendierte diesen reichlich und die Roller hatten eine perfekte Kulisse. Alles super. Es wurden viele Fotos gemacht, und dass nicht nur von uns. Einige der Truppe ließen sich es auch nicht nehmen, mit der Lok im Führerstand mitzufahren. Weiter hatten wir die Möglichkeit im Bw zu frühstücken. Nach dem ganzen Spektakel dann noch einen kurzen Ausflug zum Glauchauer Bismarkturm.
Ein sehr schöner Vormittag und vielen Dank an die Leute des  IG 58 3047 e.V. und an Dampfroß64, welcher für uns die Begegnung einfädelte :-)

Altes Eisen verbindet, Roller übers Land.