DDRMotorroller.de

Dommitzsch

... Roller übers Land ...

letzte Änderung 07.11.2018

 

 

Roller übers Land

 

Ausfahrten, Treffen

2 0 1 3

2 0 1 4

2 0 1 5

2 0 1 6

2 0 1 7

2 0 1 8

2 0 1 9

 

Zeittafel der Rollerproduktion

Eiskarte

Baustelleninfos
(link)

Thüringen

Sachsen

Sachsen-Anhalt

06.06.-09.06.2016, Dienst-Roller-Reise nach Dommitzsch

 

Montagfrüh halbsieben  gehts los. Über Altenburg, Eschefeld, Frohburg, Bad-Lausick zur ersten Umleitung nach Grimma. Weiter dann dach Wurzen und auf der Stecke kündigt sich die nächste Baustelle an. Als Ausweichstrecke gehts dann über Torgau nach Dommitzsch. 136 km und 2 h 40 min Fahrzeit bis dahin.
Abends dann noch eine kleine Tour ins Umland. Der Roller muss mal mit der Fähre über die Elbe übersetzen. Dieses sollte eigentlich nach Elster/Elbe geschehen. Doch diese Fähre ist derzeit gesperrt. Also wieder zurück nach Pretzsch und ab über die Elbe. Von hier dann über die Dörfer Mauken, Aixen nach Prettin und schließlich mit der Fähre nach Dommitzsch.  
Am kommenden Abend dann die nächste Tour ins Umland. Zunächst mit der Fähre nach Prettin und von dort über Großtreben-Zwethau nach Torgau. Hier natürlich ein Halt an der Stelle, wo sich einst 1945 die Amerikaner und die Sowjets begegneten. Anschließend dann wieder über die Landstraßen nach Dommitzsch und noch einen kleinen Abstecher zum Campingplatz "Am Großen Lausiger Teich" nahe Bad-Schmiedeberg.
Mittwochnachmittag dann noch eine kleine Tour nach Bad-Schmiedeberg. So eine Stadtbesichtigung vom Roller aus ist schon interessant, zumal man auch eine Eisdiele findet. Also doch, einen Eisbecher und wieder zurück nach Dommitzsch.
Donnerstag dann nachmittags die Heimreise. Über Mockrehna, Eilenburg, Bennewitz, Trebsen, Grimma, Colditz, Bad-Lausick, Frohburg und Altenburg wieder nach Hause. 145 km ohne abzusteigen ist schon ganz schön heftig aber machbar. Die Gesamtstrecke des Ausfluges betrug 442 km.